Stiftung

Mitglieder unseres Verbandes können die Benützung unserer gemeinnützigen Stiftung in Anspruch nehmen, wenn  Voraussetzungen dafür gegeben sind. Die Stiftung bezweckt die Unterstützung von Mitgliedern des Verbandes und deren Angehörigen - zum Zwecke der Ausbildung sowie in Notlagen - durch finanzielle Beiträge oder kostenlose Beratung. Auch kann sie die Familienforschung mit Beiträgen unterstützen.

Die Unterstützung erfolgt im Rahmen der verfügbaren Mittel durch zinslose Darlehen oder a fond perdu Beiträge.

Für nähere Auskünfte wende man sich an den Präsidenten der Stiftung,
Herr Kaspar Knüsel, Ibach, k.knuesel@gmx.ch