Knüselbuch II

Das II. Knüselbuch ist die Fortsetzung des I. Buches. Es befasst sich hauptsächlich mit der Frage, was für Spuren die Geschichte in unseren Familien seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts hinterlassen hat. Jedes einzelne  Schicksal, jede familiäre Geschichte geht niemals isoliert vonstatten. Immer ist sie ein Spiegelbild der regionalen Verhältnisse und der grossen historischen Situationen, die sich direkt auf die kleine Welt, also die der Familie auswirken. Egal ob Hochkonjunktur, Rezession, Naturkatastrophen – alles, was in der Welt und im eigenen Land oder Kanton passiert, hinterlässt seine Spuren in der Geschichte der Familien. 

KnüselbuchII.jpgFamilienforschung in diesem Band heisst deshalb auch Geschichte erlebbar verstehen. Wenn Sie in die Lektüre dieses II. Bandes einsteigen, erhalten Sie einen Einblick in die kleinen und  grossen Familien  unseres Landes, die ihre Gegenwart und ihr Leben bestimmen.

Sie finden die Daten aller Familien auf dem neuesten Stand und können sich freuen an vielen Farbfotos von Personen, Familien, Höfen und Betrieben. Am Schluss des Buches werden Sie die Stammbäume aller Sippen, grafisch sauber dargestellt, vorfinden.