Aktuelles


15.11.2016 11:32:48
Fuchsberger-Schatztruhe

„Neu im Verbandsarchiv: Die Fuchsberger Schatztruhe!

Fuchsberger-schatztruhe.jpg

Im Frühjahr 2016 kamen die beiden Cousins Rolf Knüsel, Meggen, und Ruedi Knüsel, Udligenswil (beide von der Inwiler-Linie der Fuchsberger-Knüsel) auf die Idee, eine „Fuchsberger Schatztruhe“ ins Leben zu rufen und ihren Verwandten zur Verfügung zu stellen. Der Zweck dieser Truhe ist es, wertvolle alte

Gegenstände, Fotos und Dokumente aus der Familiengeschichte aufzunehmen, welche im Lauf der Zeit nicht verloren gehen sollten. So wurde denn eine schöne, für diesen Zweck geeignete Truhe beschafft und beschriftet.

Sie befindet sich heute und künftig bei Stefan Knüsel im Archiv (Knüsel Treuhand und Verwaltungs AG) in Rotkreuz. Das erste Erinnerungsstück ist inzwischen das Original-Tagebuch der Theresia Knüsel-Schacher sowie ein Exemplar der darauf basierenden Dokumentation inklusiv der Lebenslauf des Gottfried Knüsel-Schacher. Angehörige der Knüsel-Fuchsberg-Linie sind nun eingeladen, kostbare alte Sachen nach Rotkreuz zu bringen und in dieser Fuchsberger-Schatztruhe aufbewahren zu lassen.“